Letzte Blogartikel

  • Ouvertüre: Von Eimern und Wellen

    Ich möchte meinen neuen Blog mit der Zusammenfassung eines Workshops für Medienschaffende beginnen, weil hier Vieles auftaucht, das für meine Arbeitsweise charakteristisch ist. Nachlese zum Workshop: Gute Stimme – gute Beiträge Es......

    05.9.2017

Julia Kokke M.A. – Sprachwissenschaftlerin – Schaumburgstraße 28 – D-30419 Hannover

Telefon +49 (0)511 37007380

Top

Veranstaltungen

Julia Kokke M.A.
Lade Veranstaltungen
04 Jul

Hannover: Freier Rücken, freier Nacken, freies Sprechen Körper und Stimme in Einklang bringen

4. Juli 2020 - 5. Juli 2020

Ein Leben lang bewegen wir uns. Mit jedem Atemzug hebt und senkt sich unser Zwerchfell. Der Brustkorb weitet sich und gibt wieder nach. Unzählige unserer Muskeln sind aktiv, um uns aufrecht zu halten, um zu stehen und zu gehen. Durch das Öffnen und Schließen des Kiefers und die Einstellung von Lippen und Zunge können wir Laute formen. Die Qualität von Stimme und Artikulation hängt so direkt mit der Organisation des gesamten Körpers zusammen.

Ziel dieses Workshops ist es, durch Wahrnehmungstraining (Awareness through movement) Zusammenhänge praktisch erfahrbar zu machen. Die Teilnehmenden lernen ihre individuellen Bewegungsabläufe besser kennen und können dadurch den Bezug zur Qualität des Klangs herstellen. In geschütztem Rahmen können sie Möglichkeiten entdecken, Bewegungen leichter und freier auszuführen, Rücken- und Nackenschmerzen vorzubeugen und auf dieser Grundlage besser zu klingen. Gemeinsames Tönen und individuelle Klangerfahrung eröffnen neue Wege der Unterstützung und Kommunikation jenseits der Sprache.

Das Training verknüpft Bewegungslektionen nach M. Feldenkrais und F.M. Alexander mit Klangarbeit nach H. Stolze.

Die Gruppen- und Einzelübungen sind leicht und für alle Altersgruppen geeignet.

Inhalt:

  • Körperwahrnehmung
  • Erkennen hemmender Bewegungsmuster
  • Ausprobieren von Alternativen
  • Klang und Bewegung
  • Entspannungstraining mit Tönen
  • Klangkontakt
  • Übungen für ein besseres ‚Standing’
  • Die Wirkung von Tönen für das Wohlbefinden
  • Freieres Sprechen, Singen oder Tönen

Weitere Informationen und Anmeldung.

Zurück

Details

Datum: 4. Juli 2020 - 5. Juli 2020
Zeit: -
Ort: Bildungsverein Hannover – Südstadt
Adresse: Stadtstr. 17
Organisator: Bildungsverein Soziales Lernen und Kommunikation e.V.