Letzte Blogartikel

  • Ouvertüre: Von Eimern und Wellen

    Ich möchte meinen neuen Blog mit der Zusammenfassung eines Workshops für Medienschaffende beginnen, weil hier Vieles auftaucht, das für meine Arbeitsweise charakteristisch ist. Nachlese zum Workshop: Gute Stimme – gute Beiträge Es......

    05.9.2017

Julia Kokke M.A. – Sprachwissenschaftlerin – Schaumburgstraße 28 – D-30419 Hannover

Telefon +49 (0)511 37007380

Top

Veranstaltungen

Julia Kokke M.A.
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
26 Apr

Online-Vortrag: Runder Tisch online Unterrichten – Sprechen in digitalen Formaten

26. April 2022 @ 14:00 - 16:30
Die niedersächsische Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung AEWB veranstaltet im April den Runden Tisch “Online Unterrichten”. Hier halte ich einen Impulsvortrag zum Thema: “Sprechen in digitalen Formaten” Die Teilnahme ist kostenlos.
Hier können Sie sich anmelden. Bitte klicken Veranstaltungslink
Beschreibung:
Sie führen Onlinekurse durch und suchen den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen? Der Runde Tisch “online unterrichten” richtet sich an alle Kursleitenden sowie pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der niedersächsischen Erwachsenenbildung, die den Austausch suchen über:* Didaktische Konzepte, methodische Umsetzung
* Digitale Tools, Apps und Programme
* Freude und Herausforderungen beim Unterrichten im digitalen RaumDer Runde Tisch bietet Raum für den Austausch von Praxistipps, Informationen und aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen.In diesem Runden Tisch wollen wir uns mit dem Thema “Sprechen in digitalen Formaten” beschäftigen. Sprachwissenschaftlerin und Vocal Coach Julia Kokke hält zu diesem Thema einen Impulsvortrag in dem sie aufzeigt an welchen Stellschrauben man ansetzen kann, um seine Stimme im digitalen Raum leistungsfähig zu erhalten und sie kreativ und professionell einzusetzen. Denn Stimme und Sprechausdruck sind in digitalen Lernformaten noch wichtiger geworden, als sie es in der Präsenzlehre bereits waren. In Live Online Trainings, Moderationen von digitalen Austauschgruppen, Barcamps etc. steigt der Redeanteil der Kursleitung exponentiell, die Verdichtung von Arbeit im digitalen Raum tut ihr Übriges. Hier droht die Gefahr, die Stimme zu überanstrengen und dauerhaft zu schädigen.
Ebenso wichtig für die Professionalisierung in der digitalen Lehre ist die Qualität von Stimmklang und sprachlichem Ausdruck. Gerade bei Audioaufnahmen für Podcasts, Screencasts oder Video-Tutorials ist die Qualität und die damit verbundene “Hörerbindung” extrem wichtig.
Im Anschluss an diesen spannenden Impuls wollen wir gemeinsam das Thema “Sprechen in digitalen Formaten” diskutieren und Erfahrungen austauschen.Neue Mitglieder sind immer herzlich willkommen!Hinweis: Für diesen Runden Tisch werden Erfahrungen mit der Durchführung von eigenen Online-Veranstaltungen benötigt. Wenn Sie unsicher sind, ob dieser Runde Tisch für Sie geeignet ist, melden Sie sich gerne bei uns.

Zurück