Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0129d99/juliakokke.de/wp/wp-content/plugins/timetable/timetable.php on line 1361
Königin, Cowboy, Spielerfrau: Was haben sie gemeinsam? – Julia Kokke

Letzte Blogartikel

  • Ouvertüre: Von Eimern und Wellen

    Ich möchte meinen neuen Blog mit der Zusammenfassung eines Workshops für Medienschaffende beginnen, weil hier Vieles auftaucht, das für meine Arbeitsweise charakteristisch ist. Nachlese zum Workshop: Gute Stimme – gute Beiträge Es......

    05.9.2017

Julia Kokke M.A. – Sprachwissenschaftlerin – Schaumburgstraße 28 – D-30419 Hannover

Telefon +49 (0)511 37007380

Top

Königin, Cowboy, Spielerfrau: Was haben sie gemeinsam?

Julia Kokke M.A.

Königin, Cowboy, Spielerfrau: Was haben sie gemeinsam?

Auf den ersten Blick erst einmal nichts. Vielleicht ordnet man diesen Figuren typische Eigenschaften zu. Wie spricht eine Königin? Wie bewegt sich ein Cowboy? Wie schaut eine Spielerfrau? Gemeinsam ist ihnen, dass sie mit einer Menge Klischees behaftet sind, und damit lässt sich wunderbar spielen.

In Vortragssituationen haben viele Menschen Angst, Fehler zu machen und schöpfen ihre sprachlichen Ausdrucksmittel nicht mehr voll aus – nach dem Motto: Wer nichts macht, macht auch nichts falsch. Das zeigt sich dann leider oft in einem steifen, monotonen Vortragsstil.

Schlüpft man in eine fremde Rolle, verändert sich das ganze Auftreten. Gestik, Mimik, Stimme – alles ist plötzlich anders als normal. Was erlaube ich mir als Cowboy, was ich mir als Lehrerin, Erzieher oder Teamleiterin nicht erlaube? Wie verändert sich meine Art zu sprechen, wenn ich als Königin ein Referat über gesunde Ernährung halte?

Um lebendiger und spannender vor Anderen zu sprechen, lohnt es sich, das eigene Rollenbild stets zu reflektieren und kreativ zu erweitern.

Share
Julia

No Comments

Post a Comment